top of page

Unwiderstehlich köstliche Brownies!

Dieses mega leckere Brownie-Rezept sollte jeder ausprobieren.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

35-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552589.jpg

Zubereitung

Zutaten für 25-Stück

Zutaten für den Rührteig:

▶ 250 g Zartbitter Kuvertüre

▶ 200 g weiche Butter oder Margarine

▶ 125 g Zucker

▶ 1 Pck. Vanillezucker

▶ 1 Msp. Salz

▶ 3 Eier

▶ 75 g Weizenmehl

▶ 1 gestr. TL Backpulver

▶ 50 g Kakao

▶ Auflaufform (etwa 25 x 20 cm)

▶ Backpapier

1.) Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad nach Packungsanleitung schmelzen. 

2.) Auflaufform mit Backpapier auslegen.

3.) Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze anschalten. (Heißluft 160°C)

4.) Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. 

5.) Nach und nach Zucker, Vanille-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. 

6.) Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. 

7.) Geschmolzene Kuvertüre unterrühren. 

8.) Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und unterrühren. 

9.) Teig in der Form verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und 15-Minuten backen.

10.) Brownie in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

bottom of page