top of page

Gnocchi-Salat mit Tomaten und Rucola

Dieses leichte, schnelle und super leckere Gnocchi-Rezept braucht nur wenige Zutaten. Knusprig gebratene Gnocchi, aromatische Cherrytomaten, frischen Rucola, getrocknete Tomaten und geröstete Pinienkerne werden mit einem erfrischenden Dressing aus Balsamico-Essig und Öl der getrockneten Tomaten angerichtet und mit gehobelten Parmesan serviert.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

30-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 2 Personen

- Gnocchi 350 g

- Rucola 60 g, gewaschen und getrocknet

- Tomaten 60 g, getrocknete aus dem Glas

- Cherrytomaten 125 g, halbiert

- Balsamico-Essig 1 TL

- Pinienkerne 20 g

- Pfeffer, Salz

- Parmesan, gehobelt

- Basilikum, frisch (optional)

  1. Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten. In einer Pfanne goldbraun braten. Etwas abkühlen lassen.

  2. Die getrockneten Tomaten abgießen und das Öl auffangen.

  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

  4. Getrocknete Tomaten klein schneiden und die Cherrytomaten halbieren und zusammen mit dem gewaschenen, getrockneten Rucola und den abgekühlten Gnocchi in eine Schüssel geben.

  5. Essig und etwas von dem Tomatenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat gießen und alles gut vermischen.

  6. Zum Schluss die Pinienkerne darüberstreuen und mit gehobelten Parmesan servieren.

bottom of page