top of page

Griechischer Salat/Choriatiki

Kombiniert werden knackige Gurke, fruchtige Tomaten, frische Paprika, schwarze Oliven, rote Zwiebeln und cremiger Feta, abgeschmeckt mit einem Dressing aus Olivenöl, Rotweinessig, Zitronensaft, Knoblauch, Oregano und Salz und Pfeffer.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

15-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für den Salat:

- Salatgurke, halbiert, gewürfelt 1

- Paprikaschoten, gewürfelt 2

- Tomaten, vierteln oder sechsteln 500 g

- Zwiebel rot, in Ringe geschnitten 1

- Oliven, schwarze, ganz oder halbiert 80 g

- Feta, gewürfelt 200 g


Zutaten für das Dressing:

- Olivenöl 4 EL

- Rotweinessig 1 EL

- Zitronensaft 2 EL

- Knoblauchzehe geschält, gepresst 1

- Oregano 1 TL

- Salz, Pfeffer

  1. Salatgurke halbieren, dann in Scheiben schneiden. Paprika in Streifen schneiden.

  2. Tomaten halbieren, vierteln oder sechsteln.

  3. Zwiebel in Ringe schneiden. Oliven halbieren.

  4. Den Feta in kleine Stücke schneiden.

  5. Aus Olivenöl, Rotweinessig, Zitronensaft, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.

  6. Das Dressing zusammen mit den Salatzutaten in eine Schüssel geben und alles gut mischen.

bottom of page