top of page

Kichererbsensalat mit Apfel und Halloumi

Hast du schon den erfrischenden, gesunden Kichererbsensalat probiert? Ein köstliches und einfaches Rezept für eine Hauptmahlzeit oder ein Salatbuffet. Gemüse, Kichererbsen und Halloumi Käse machen diesen Salat zu einem Genuss.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

15-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

Salat:

- Paprikaschote, rote 1

- Römersalatherz 1

- Frühlingszwiebeln 2

- Äpfel 2

- Dose Kichererbsen 1 (425 g EW)

- Halloumi 250 g

- Rapsöl 2 EL


Dressing:

- Sahnejoghurt 150 g

- Zitronensaft 2 EL

- Olivenöl 3 EL

- Zucker

- Salz

  1. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in Streifen oder Würfel schneiden.

  2. Frühlingszwiebel putzen und in feine Scheiben schneiden.

  3. Äpfel waschen, halbieren und entkernen. Einen Apfel schälen und fein würfeln. Den zweiten Apfel ungeschält in feine Spalten schneiden.

  4. Römersalat putzen, waschen und in 3 cm Streifen schneiden.

  5. Kichererbsen in einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

  6. Äpfel, Paprika und Zwiebeln mit dem Salat und den Kichererbsen mischen.

  7. Joghurt mit Zitronensaft, Olivenöl und einer Prise Zucker glatt rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  8. Dressing mit dem Salat mischen.

  9. Halloumi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, den Käse darin von jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten.

  10. Halloumi mit dem Salat auf Tellern angerichtet servieren.

bottom of page