top of page

Orangen-Couscous-Salat

Dieser Couscous-Salat, der Klassiker der orientalischen Küche schmeckt super saftig und lecker. Der gesunde Couscous ist die perfekte Grundlage für diesen bunten, köstlichen Salat, mit fruchtig-süßem Orangensaft, knackigen Gurken, aromatischen Tomaten und frischer Minze. Ein Genuss!

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

20-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

- Orangensaft, frischer 50 ml

- Zitronensaft 2 EL

- Honig, flüssig 2 TL

- Kreuzkümmel 1 Msp. (gemahlen)

- Knoblauchzehe 1

- Couscous 100 g

- Tomaten 2

- Salatgurke 1/4

- Zwiebel, rote 1

- Frühlingszwiebel 2

- Bund Petersilie 2

- Bund Minze 1

- Olivenöl 1 ½ EL

- Salz,

- Pfeffer, schwarz (aus der Mühle)

  1. Orangensaft mit 150 ml Wasser, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Honig, Kreuzkümmel, 1 Prise Salz aufkochen.

  2. Knoblauch zugeben, Couscous einrieseln und kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Die Tomaten halbieren und entkernen. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Zwiebel schälen. Tomaten, Zwiebel und Gurke fein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter Blättchen abzupfen und fein hacken.

  4. Den Couscous mit einer Gabel auflockern, den Knoblauch entfernen.

  5. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  6. Für das Dressing 1 EL Zitronensaft und Honig mit 1 1/2 EL Olivenöl und einem 1/2 EL Wasser verrühren, würzen und den Kräutern mischen.

  7. Das Dressing vorsichtig unter den Couscous heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

bottom of page