top of page

Fischstäbchen Burger

Für alle kleinen und großen Burger-Fans habe ich hier ein super leckeres Rezept, dass ihr alle lieben werdet. “Der beste Fischstäbchen-Burger der Welt” belegt mit knusprigen Fischstäbchen, erfrischendem Gurkensalat, knackigem Salat und einer köstlichen Dill-Senf-Sauce ist unwiderstehlich. Gelingt sicher und ist ganz schnell zubereitet.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

20-Minuten
pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 3 Burger

Burger:

- Hamburger Brötchen (Burger Buns) 3

- Fischstäbchen 9

- Salatkopf klein 1


Gurkensalat:

- Schlangengurke 1 geschält in Scheiben gehobelt

- Dill 1 TL

- Pflanzenöl 4 EL

- Balsamico weiß 2 EL

- Kräuter Essig 1 EL

- Zucker, nach Geschmack

- Salz


Für die Sauce:

- Schmand 100 g

- Mayonnaise 30 g

- Senf mittelscharf 1 EL

- Honig 1 TL

- Dill 1 TL

- Zitronensaft, nach Geschmack

- Zitronenabrieb ½ TL

Gurkensalat:

  1. Gurke schälen und in Scheiben hobeln.

  2. Aus Öl, Balsamico, Kräuter Essig, Dill, Zucker und Salz eine Vinaigrette anrühren, mit den Gurkenscheiben vermischen.


Sauce:

  1. Alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.


Burger:

  1. Salat waschen und trocknen.

  2. Die Fischstäbchen nach Packungsanleitung braten. Brötchen (Burger Buns) waagerecht aufschneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun rösten.

  3. Beide Seiten mit der Sauce bestreichen, dann Salatblätter und Gurke auf die untere Hälfte schichten, danach pro Burger 3 Fischstäbchen darauf legen und mit der oberen Brötchenhälfte abschließen.

  4. Mit einem Holzstäbchen den Burger zusammenhalten.

bottom of page