top of page

Italienischer Burger

Der italienische Burger wird mit einem saftigen Rindfleisch-Patty mit Mozzarella, Tomaten, Parmaschinken, Rucola, Parmesan und einer köstlichen Pesto-Mayonnaise belegt. Ein Genuss!

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

45-Minuten
pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Burger

- Hamburger-Brötchen (Burger Buns) 4


- Rinderhackfleisch 500 g


- Parmaschinken 4 Scheiben


- Tomaten 2 große


- Pesto grüne, 4 TL


- Mayonnaise 4 TL


- Mozzarella 1 Kugel


- Parmesan gehobelt 4 EL


- Rucola 4 Handvoll


- Pfeffer, Salz

  1. Ungewürztes Hackfleisch mit feuchten Händen schnell zu 4 flachen Hack-Patties formen, auf Backpapier legen, einwickeln und mindestens 30 Minuten einfrieren.

  2. Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

  3. Mozzarella in Scheiben schneiden.

  4. Pesto mit der Mayonnaise in einer kleinen Schüssel verrühren.

  5. Angefrorene Patties rundherum mit Öl bestreichen, in einer heißen Pfanne je ca. 4 Minuten von jeder Seite bei mittlerer bis starker Hitze braten. Fleisch mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

  6. Pro Patty 2 Scheiben Mozzarella auflegen und schmelzen lassen.

  7. Brötchen (Burger Buns) waagerecht halbieren, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun anrösten. Die untere Hälfte des Burgers mit der Pesto-Mayonnaise bestreichen.

  8. Patty mit Mozzarella darauflegen, darüber die Tomatenscheiben, pfeffern und salzen. Parmaschinken darüber legen, dann den Rucola, darauf noch einen Klecks von der Pesto-Mayo und zum Schluss den gehobelten Parmesan darüber geben. Die obere Brötchenhälfte mit der restlichen Pesto-Mayonnaise bestreichen und auf den Burger setzen.

  9. Mit einem Holzstäbchen zusammenhalten.

bottom of page