top of page

Linguine al Limone

Dieses einfache und schnelle Rezept wird dich begeistern und ist perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

15-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 2 Personen

▶ 180 g Linguine

▶ 1 Bio-Zitrone

▶ ca. 80 ml sehr gutes Olivenöl

▶ ca. 80 g Parmesan, frisch gerieben

▶ etwas frischer Basilikum

▶ Salz & Pfeffer aus der Mühle

1.) Pasta in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen.

2.) Die Wartezeit nutzen und schon mal die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Vorsicht: nur das Gelbe, das Weiße schmeckt schnell bitter.

3.) Olivenöl mit Zitronensaft (nach Geschmack), etwas Abrieb und Parmesan gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ziehen lassen.

4.) Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und etwas Nudelwasser in einer Tasse auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben und zügig mit der Soße vermengen. Nach Bedarf nach und nach etwas Nudelwasser dazugeben. Die Soße soll schön sämig werden.

5.) Mit frischem Basilikum, Zitronenabrieb, viel Parmesan und Zitronenscheiben sofort servieren.

bottom of page