top of page

Parmesan Gnocchi mit Erbsen und Speck

Gnocchi-Rezepte sind immer lecker und beliebt - dazu zählt auch dieses schnelle Gnocchi-Rezept mit Speck, Erbsen und viel Parmesan.
Perfektes Mittagessen für die ganze Familie oder am Abend serviert mit einem Glas Wein, einfach yummy.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

15-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 2 Personen


- 500 g Gnocchi (aus dem Kühlregal)

- 3 EL Speckwürfel

- 250 g Erbsen, TK

- 120 g Parmesan, gerieben

- 1 Knoblauchzehe, gepresst

- 1/2 Zitrone, Schalenabrieb

- 2 EL Öl

- 2 EL Butter

- 200 ml Geflügelbrühe (alternativ Gemüsebrühe)

- 1/2 TL Chiliflocken

- Salz, Pfeffer

- Basilikum frisch, in Streifen geschnitten (optional)

1.) Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten und in einer Pfanne mit der Butter knusprig braten.

2.) Speck ohne Fett in einer Panne knusprig anbraten, Knoblauch hinzufügen und kurz mit anrösten, dann die Erbsen dazugeben und alles 3 Minuten mitbraten.

3.) Mit der Geflügelbrühe ablöschen und alles weitere 4 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte des Parmesans in die Pfanne geben und unterrühren. Die Hitze reduzieren, Zitronenabrieb dazugeben und mit Pfeffer, Salz und Chiliflocken würzen.

4.) Die Gnocchi auf Teller verteilen, die Sauce darüber verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

bottom of page