top of page

Tortellini-Steak-Pfanne

Das beste, schnellste und leckerste Rezept, wenn es schnell gehen muss. Ein echtes Blitz-Rezept „Tortellini-Steak Pfanne“ dank der Tortellini aus dem Kühlregal. Gelingt sicher.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

20-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

- Rindersteaks 500 g, in Streifen geschnitten

(alternativ Putensteaks)

- Zuckerschoten 200 g

- Rinderfond oder Rinderbrühe 400 ml

(für Putensteaks Geflügelfond)

- Tortellini mit Spinat-Ricotta Füllung 500 g

(aus dem Kühlregal)

- Kräuterfrischkäse 150 g

- Öl 2 EL (z. B. Rapsöl)

- Salz

- Pfeffer

- Parmesan (frisch gerieben)

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steakstreifen 4-5 Minuten kräftig anbraten.

  2. Mit Salz und Pfeffer oder Steak-Gewürzsalz würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

  3. Den Rinderfond in die gleiche Pfanne geben und aufkochen.

  4. Tortellini und Zuckerschoten zugeben und ca. 2-3 Minuten köcheln lassen.

  5. Frischkäse und Fleisch dazugeben, untermischen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

bottom of page