top of page

Gebratenen Weißen Spargel mit Parmaschinken und Zitronen-Vinaigrette

Suchst du nach einer köstlichen Art, Spargel zuzubereiten? Dann probiere unser Rezept für gebratenen weißen Spargel mit Parmaschinken und Zitronen-Vinaigrette aus!

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

25-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

▶ 500 g weißer Spargel, geschält und holzige Enden entfernt


▶ 4 Scheiben Parmaschinken


▶ 2 EL Olivenöl


▶ Salz und Pfeffer



Für die Zitronen-Vinaigrette:


▶ 2 EL Olivenöl


▶ 2 EL Zitronensaft


▶ 1 TL Honig


▶ 1 TL Dijon-Senf


▶ Salz und Pfeffer

1.) Den Spargel in kochendem Wasser für 2-3 Minuten blanchieren, dann in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.


2.) Den Parmaschinken halbieren und um den Spargel wickeln.


3.) Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze für ca. 3-4 Minuten anbraten, bis er goldbraun und knusprig ist.


4.) In einer Schüssel die Zutaten für die Zitronen-Vinaigrette vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


5.) Den gebratenen Spargel auf eine Servierplatte legen und mit der Zitronen-Vinaigrette beträufeln.


Als Beilage kannst du geröstete Kartoffeln, Reis oder eine frische grüne Salatvariation servieren.


Guten Appetit!

bottom of page