top of page

Hackbällchen in cremiger Lauch-Zucchini-Sahne-Sauce

Köstliche Hackbällchen haben immer Saison! Mit diesem einfachen Rezept schmecken sie würzig, knusprig, innen saftig und sind im Nu zubereitet. In Kombination mit einer cremigen Lauch-Zucchini-Sahne-Sauce sind sie unschlagbar die weltbesten Hackbällchen.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

25-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

- Zucchini 2 kleine, gewürfelt

- Lauchstange 1, in Ringe geschnitten

- Gemüsebrühe oder Gemüsefond 400 ml

- Sahne 1 Becher

- Saucenbinder etwas

- Pfeffer, Salz

  1. Das Hackfleisch mit allen oben aufgezählten Zutaten vermengen.

  2. Mit den Händen kleine runde Fleischbällchen formen und in einer Pfanne mit heißem Öl goldbraun braten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

  3. Das Gemüse in das Bratfett geben und etwas andünsten lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Sahne hinzugeben und ein paar Minuten einköcheln lassen.

  4. Mit Pfeffer und Salz würzen, eventuell mit dem Saucenbinder andicken.

  5. Hackbällchen auf die Sauce legen und nochmal heiß werden lassen.

Dazu passt Reis oder Nudeln.

bottom of page