top of page

Karotten-Ingwer-Suppe mit einem Hauch von Schärfe

Gesundes Comfort

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

30-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

▶ 1 Zwiebel

▶ 2 Knoblauchzehen

▶ 500 g Karotten

▶ 2 EL Ingwer, gerieben

▶ 1 L Gemüsebrühe

▶ 250 ml Sahne

▶ 2 EL Olivenöl

▶ Salz und Pfeffer

1.) Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. 

2.) Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden.

3.) In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.

4.) Den Knoblauch und Ingwer hinzufügen und kurz mitbraten.

5.) Die Karotten in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

6.) Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.

7.) Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab pürieren, bis sie cremig ist.

8.) Die Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9.) Die Suppe noch einmal kurz erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

Die Karotten-Ingwer-Suppe ist eine köstliche und gesunde Suppe, die perfekt zu Ostern passt. Serviere sie mit frischem Brot und Kräutern.

bottom of page