top of page

Kartoffelgratin

Das beste Kartoffelgratin -einfach und köstlich- wird mit Käse verfeinert, hat eine goldgelbe Knusperkruste und gelingt sicher. Es eignet sich hervorragend als Beilage zu Fleisch, Fisch, Lamm oder Steak. Schmeckt der ganzen Familie.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

60-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 2-3 Personen

- Kartoffeln, festkochend 600 g

- Milch 200 ml

- Schlagsahne 200 ml

- Muskatnuss

- Salz, Pfeffer

- Käse geriebener Emmentaler 50 g

  1. Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten.

  2. Milch und Sahne in einem Topf aufkochen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen, über die Kartoffeln gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

  3. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180°C Unter-/Oberhitze etwa 50-60 Minuten goldgelb backen.

bottom of page