top of page

Schlemmertopf mit Hackfleisch

Kartoffeln, Bohnen, Möhren, Paprikaschoten, Mais und Hackfleisch- eine perfekte Kombination für kalte, regnerische Herbst- und Wintertage. Das Rezept gelingt garantiert und in 30-Minuten steht dein deftiger Eintopf auf dem Tisch.
Wer die Kartoffeln weglassen möchte, kann Baguette dazu reichen.
Am besten das Rezept für den leckeren Schlemmertopf gleich ausprobieren.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

30-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

- Hackfleisch 500 g

- Zwiebeln 2

- Knoblauchzehe 1

- Paprikaschoten 2

- Bohnen, grüne 300 g

- Kartoffeln 800 g

- Möhren 250 g

- Mais, Dose 1/2

- Tomatenmark, Tube 1/2

- Gemüsebrühe 1 L

- Öl 2 EL

- Frischkäse 200 g

- Sahne 200 ml

- Salz

- Pfeffer

- Paprikapulver

- Thymian

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen, klein schneiden, Möhren und Kartoffeln waschen und klein schneiden. Bohnen waschen, Enden abschneiden und schräg stückeln. Mais gut abtropfen lassen.

  2. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten.

  3. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren und mit der Brühe angießen.

  4. Dann das Gemüse dazugeben.

  5. Umrühren, zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 20 Min. köcheln lassen.

  6. Zum Schluss den Frischkäse und die Sahne einrühren und nochmals abschmecken.

bottom of page