top of page

Tomaten & Basilikum Bruschetta

Die kleinen, knusprig gebackenen italienischen Brotscheiben, belegt mit würzigen Tomaten, schmecken auch als Vorspeise, zu Salaten oder zum Grillen.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

10-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

- Ciabatta oder Baguette, 12 Scheiben

- Olivenöl, kaltgepresst 4 EL

- Knoblauchzehe, geschält, halbiert 1


Für das Tomaten-Topping:

- Tomaten (Mini Rispen und Cherrytomaten), kleingeschnitten 500 g

- Basilikum, frisch, Handvoll 1

- Olivenöl 4 EL

- Meersalz, Pfeffer

  1. Tomaten und Basilikumblätter klein schneiden, mit dem Olivenöl in einer Schüssel vermischen, mit Pfeffer und Meersalz würzen.

  2. In einer Pfanne die Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und knusprig rösten. (Bei größeren Mengen Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, großzügig mit Olivenöl beträufeln und für 10 Minuten kross backen.)

  3. Warme Brotscheiben mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben.

  4. Dann mit der Tomatenmischung belegen. Am besten sofort genießen.

bottom of page