top of page

Frühstücks-Burger

Der Frühstücks-Burger, eine schnelle, herzhafte Frühstücksidee, ist mega lecker und kinderleicht zuzubereiten. Auf den Burger-Buns stapeln sich frischer Rucola, knuspriger Bacon oder San Daniele Schinken, Spiegelei, gehobelter Parmesan und eine cremige Zitronen-Kräuter-Mayonnaise. Am besten gleich mal ausprobieren. Du wirst diese Burger-Variation lieben!

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

10-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg
Zubereitung

Zutaten für 1 Burger

- Burger Buns 1

- Bacon Scheiben 2

- Rucola Handvoll 1

- Ei 1

- Parmesan gehobelt, Handvoll 1

- Mayonnaise 1 EL

- Joghurt griechischer 1 EL

- Zitronensaft Spritzer 1

- Kräuter frisch, Basilikum, Petersilie gehackt

- Pfeffer, Salz

  1. Mayonnaise und Joghurt vermengen, Zitronensaft und Kräuter untermischen. Anschließend noch pfeffern und salzen.

  2. Die Speckscheiben nebeneinander in einer Pfanne kross anbraten, herausnehmen und auf Küchenkrepp legen.

  3. Den Burger-Buns halbieren und beide Innenseiten in der Pfanne anrösten. Herausnehmen!

  4. Das Ei aufschlagen und in der Pfanne knusprig braten.

  5. Die Innenseite der Burger-Buns mit der Zitronen-Kräuter-Mayonnaise bestreichen, dann Rucola, Speck oder Schinken, Spiegelei und Parmesan stapeln.

  6. Zum Schluss den Deckel vom Burger-Buns darauflegen und mit einem Holzstäbchen befestigen. Sofort servieren!


bottom of page