top of page

Knusper Müsli aus dem Ofen - Powerfrühstück

So lecker war Dein Frühstück noch nie!
Unsere Müsli-Liebe kennt keine Grenzen!
Hier kombinieren wir kernige Haferflocken mit Samen und Nüssen, einem Hauch Zimt, süßem Ahornsirup und Olivenöl vereint mit Trockenfrüchten.
Mit kalter Milch und Joghurt serviert, garantiert ein köstliches, gesundes Frühstück.

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

25-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg
Zubereitung

Zutaten für 1 Blech

- Haferflocken 500 g

- Samen 100 g

(z.B. Sonnenblumen und Sesamsamen mischen)

- gemischte Nusskerne 150 g

- Trockenfrüchte 150 g

(z.B. Rosinen, Cranberries oder Aprikosen)

- Olivenöl 6 EL

- Ahornsirup oder flüssiger Honig 5 EL

- gemahlener Zimt 1 TL

- Bogen Backpapier 1

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Alle Müslizutaten, aber nicht die Trockenfrüchte, in einer Schüssel gut vermischen. Gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

  3. Etwa 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Alle 5 Minuten das Müsli mit einem Holzlöffel durchmischen, damit es rundherum goldbraun wird.

  4. Das Müsli aus dem Backofen herausnehmen, Trockenfrüchte untermischen und abkühlen lassen. Das Müsli lässt sich in einem luftdichten Behälter oder Vorratsglas etwa 2 Wochen aufbewahren.

bottom of page