top of page

Rührei-Muffins

Rührei-Muffins - Das perfekte Frühstück zum Mitnehmen!

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg

Zubereitungszeit

35-Minuten

pexels-hilal-bülbül-7552591.jpg
Zubereitung

Zutaten für 6 Stück

▶ 1/2 Zucchini

▶ 1 Lauchzwiebel

▶ 30 g Baby-Spinat

▶ 1 Knoblauchzehe

▶ 1 EL Olivenöl

▶ 6 Eier

▶ 6 EL Sahne

▶ 1 TL Backpulver

▶ 50 g Feta

▶ Salz

▶ Pfeffer

1.) Zucchini waschen, halbieren, grob reiben. Lauchzwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Spinat waschen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.) Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zucchini, Lauchzwiebel und Spinat 2–3 Minuten darin andünsten. Aus der Pfanne nehmen und etwas auskühlen lassen.

3.) Eier, Sahne und Backpulver verquirlen. Das Gemüse unterrühren und Feta hineinbröckeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, vermengen und in die Muffinförmchen verteilen.

4.) Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vor dem Verpacken zum Mitnehmen auskühlen lassen.

bottom of page